Stilübungen

Der französische Autor und Sprachakrobat Ramond Queneau schafft es in den 40er Jahren, ein banales Ereignis in Paris  99 mal zu erzählen, ohne dass auch nur eine Sekunde Langeweile entsteht.  Er wechselt die Form, die Perspektive, die Laute – kurz: er betreibt „Stilübungen“.  Wenn Michael Speer & Frank Stöckle (Sprecher beim SWR) diese Stilübungen vortragen kommt man aus dem Staunen und auch aus dem Lachen nicht mehr heraus. Paris wird neu geboren mit all seiner Liebe, seinem Gestank, seinen Reaktionären, seinen Studenten, seinen Clochards, seinen Autobussen und und und …Ulrich Schlumberger zaubert dazu auf dem Akkordeon Piaf-Lieder, Musette-Walzer und französische Volkslieder. Frank Stöckle singt französische Chansons.

Michael Speer, Sprecher

Frank Stöckle, Sprecher, Gitarre, Gesang

Ulrich Schlumberger, Konzertakkordeon

Dauer: 2 x 45 Minuten (kürzbar)

» weiter lesen »